Schlagwort-Archiv: grünkind

Culla di Teby

DSC_9893Es gibt nur vergleichsweise wenige AI3-Systeme, deswegen ist es besonders interessant, wenn eine neue dreiteilige Windel auf den Markt kommt. Diese hier hat den wohlklingenden Namen “Culla di Teby”, ist also unverkennbar italienisch und dazu auch noch hybrid – das heißt, es gibt vom Hersteller auch Wegwerfeinlagen als alternatives Saugmaterial.

Die Vorteile einer AI3-Windel liegen im kleineren Wäscheberg (da bestenfalls nur die Einlage ausgewechselt wird), der freien Materialauswahl bei der Außenhülle (da diese nicht nässeschützend sein muss) und dem kleinstmöglichen Nässebereich (da die nässeschützende Innenwanne nur den Ausscheidungsbereich bedeckt). Diese finden sich auch hier wieder. Die Teby ist eine Mehrgrößenwindel und wurde mir bereit gestellt von Stoffwindel-Welt.at.

Culla di Teby weiterlesen