DSC_3256

Bloggen in real life

0 Flares Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0 Pin It Share 0 0 Flares ×

Heute war ich auf meinem ersten Bloggertreffen. Ist schon lustig. Ich war bislang immer auf der Stoffwindel-Schiene (bitte nicht wörtlich nehmen) unterwegs, die ja nicht gerade zu Fuß abzulaufen ist, und bin erst jetzt durch eine liebe Freundin Tomke darauf gekommen, dass man sich ja vielleicht auch mit lokalen Bloggern aus Hannover vernetzen könnte. Warum in die Ferne schweifen…?

Ganz ehrlich. Ich wusste zuerst nicht, was mich erwartet. Anhand der Namen habe ich vorher ein bisschen gespickt und gesehen, dass die durch und durch weibliche Runde eine sehr kreative ist. Was soll ich denn da mit Stoffwindeln? Und siehe da, es gab doch Verbindungen. Zum Beispiel war Marie von Lillemo schon mit Stephanie von der Windelmanufaktur in Kontakt. Greta und das Rotkäppchen hat sich eine Stoffwindel geschnappt und gleich gefachsimpelt, dass die ja gar nicht so einfach zu nähen sind. Währenddessen turnte unsere Tochter mit Tomkes Sohn und dem Sohn der Gastgeberin Éva durch diese eindrucksvolle Wohnung. Ich hielt es allerdings für besser, nicht die vielen kleine Kostbarkeiten zu fotografieren, deswegen müsst ihr mit dem schön gedeckten Tisch vorlieb nehmen. Ein tolles, kleines Treffen – eine Wohltat gegenüber das Kommunizieren über Blog, Facebook und Co.

DSC_3256

5 Gedanken zu „Bloggen in real life“

  1. Liebe Thu,
    es ist ein schöner Sonntag Nachmittag gewesen! Und ich habe soviel Neues gelernt!
    Stoffwindeln sind ultracool und praktisch! In jedem Fall bin ich Fan, Du hast mich überzeugt. Gut, dass Du Dich dafür einsetzt, um den “modernen” Hausfrauen die Stoffwindeln näherzubringen. Toll! Vielen Dank, dass Du mir alles gezeigt hast. Als kinderlose Person bin ich nicht immer “up to date”. Falls ich aber doch noch über Windeln nachdenken darf, dann in jedem Fall stylishe STOFFWINDELN!
    Herzliche Grüße und hoffentlich bis bald mal wieder. Corana

    1. Liebe Corana,

      vielen Dank für den lieben Eintrag. Es tut sooo gut, das zu lesen. Ich hatte keine Ahnung, wie das Thema im Gespräch mit fremden Frauen rüberkommen würde, und ich bin sehr froh über diese Erfahrung. Dass selbst du ohne persönlichen Bezug überzeugt bist, macht mich ganz baff. Ich bin mir sicher, dass wir uns wiedersehen.

      LG Thu

  2. Liebe Thu,

    das ist ja zum Mäuse melken :-)) … habe ich doch die ganze Zeit gedacht…bloß nicht “schief gewickelt”….und dann :-)) … so ist das mit dem Gehirn…es hatte nur die Info “schief”. Ich finde den Namen jedenfalls auch sehr passend.
    Ja, hoffentlich bis bald. Ich bin schon auf den neuen Windeltrend gespannt :-))
    LG Corana

  3. Ihr Lieben,

    Ich bin zufällig auf euer Treffen gestossen und komplett neugierig auf die Windelsache.

    Thu, kann man Dich für einen ‘unschlagbare-Stoffwindel-Argumente-Drink’ buchen?

    Ich selber habe mich zu Pampers überreden lassen, obwohl mein Herz Stoffwindeln schrie. Da will ich doch für die Zukunft gewappnet sein… Also… Lasst mich und die Welt teilhaben an euren Erkenntnissen…

    Merci & Salut in die Kafferunde…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>